Besuch bei „Eat More Cake“

Letzte Woche war ich in das erste Mal in Stade: etwas Sonne tanken, ein bisschen von der Stadt angucken und durch die Geschäfte bummeln.

Dabei bin ich über den tollen Laden „Eat More Cake“ gestolpert, in dem es nicht nur kleine Küchlein und Cupcakes, sondern auch richtig viel buntes Backzubehör und anderen tollen Schnickschnack zu sehen gibt!

In diesem schönen Haus hat sich der Laden versteckt:

Haus Eat more cake

Hier das dezente Hinweisschild 😉

Eat more cake Schild

Man muss erstmal durch diese kleine Passage zwischen zwei Häusern gehen. Im Inneren verstecken sich mehrere kleine Cafés und Geschäfte. Sieht das nicht toll aus? Ich liebe kleine, versteckte Passagen 🙂

Eat more cake Flur

Schon draußen sieht man die vielen, bunten Kleinigkeiten…

Eat more cake außen

Und hier die Innenansicht. Ich muss zugeben, ich war ziemlich begeistert (und bin es noch). Kleine Läden, die so viel Buntes anbieten, muss ich einfach immer besuchen. 😀

IMG_2919

Natürlich musste ich auch unbedingt etwas davon mit nach Hause bringen. Die Strohhalme und Wassermelonen-Papiertütchen werdet ihr bestimmt später mal hier im Blog auf Fotos entdecken 😉

Und ich habe mal wieder einen wunderschönen Einkaufsblock gefunden. Er lag an der Kasse und wollte ganz dringend mitkommen 😉 Dazu noch Maskingtape in lila mit Punkten und eine schöne Postkarte.

Einkäufe

Zum Glück konnte ich mich einigermaßen beherrschen. Mein Freund konnte mich dann doch davon überzeugen, dass ich wohl keine Verwendung für Roboter-Pralinenformen haben werde… Auch wenn ich immer noch überlege, ob man sie nicht hätte zweckentfremden können. Vielleicht zum Seifen gießen? Oder Beton einfüllen? Man kann ja offensichtlich alles mit Beton ausgießen, wenn man sich die einschlägigen Bastelblogs und -seiten anschaut, man kann sogar Kerzenhalter mithilfe kleiner Jogurtbecher zaubern…. hm.

Die Fachwerkhäuser in Stade sind übrigens super schön. Ein Besuch dort lohnt sich in jedem Fall 🙂 Und falls ihr mal da sein solltet und den kleinen Laden selbst besuchen wollt, findet ihr ihn in der Hökerstrasse 29.

Grüße aus der sonnigen Hansestadt Hamburg 🙂

Unterschrift

2 Kommentare:

  1. Oha, ich glaube dann muss ich mal wieder nach Stade! Ich liebe auch kleine Läden die voller bunter Zeugs sind. Stöbern ist einfach klasse! Leider hat man meist immer gerade dann eine Begleitung dabei, die sich nicht so gerne mit sowas aufhält. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.