Gehäkelte Hausschuhe

Der Herbst ist da!

Für all die Menschen mit kalten Füßen da draußen habe ich heute einen Tipp: Häkelt euch schöne, warme Hausschuhe!

Ich habe das hier gezeigte Paar mittlerweile einmal für meine Schwester und dann – auf besonderen Wunsch- nochmal für eine gute Freundin gehäkelt!

Gehäkelte Hausschuhe

Die Anleitung stammt von MelieCollection und ihr findet sie für knapp 5€ bei Etsy.
Weitere Anleitungen findet man auch im Internet, z.B. bei Pinterest (hier ein Link auf meine Pinterest-Sammlung).
Ich haben Baumwollgarn (in meinem Fall Schachenmayr Catania) und eine Häkelnadel in Größe 3 verwendet.

Achtung: Die Sohlen sind rutschig! Wenn man vermeiden möchte, dass man mit den Schuhe die nächste Treppe runterfällt, sollte man sich etwas überlegen. Ich habe als „Rutschschutz“ kleine Blümchen mit Plusterfarbe auf die Sohlen gemalt. Sicher fallen euch noch weitere Wege ein, die Schuhe rutschsicher zu machen 🙂

Gehäkelte Hausschuhe von unten

Auf jeden Fall sind die Schuhe ein wunderbares und praktisches Geschenk, die schnell zu häkeln sind und gut ankommen 🙂

Viel Spaß beim Häkeln wünscht

Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.