Keksteigdip zum Naschen

Wer von euch nascht gerne Teig beim Backen? Na? Wer? Hände hoch! Aha, hab ich’s doch gewusst!

Weil es mir genauso geht, zeige ich euch heute ein Rezept, was ich schon oft gemacht (und meistens ganz schnell alleine aufgegessen) habe 😀

Keksteigdip Minze

Das Rezept habe ich von Fun Foods On a Budget, habe es aber noch etwas nach meinem Geschmack abgeändert.

Ihr braucht:

  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse Chocolate Chips (Schokodrops), oder je nach Geschmack auch mehr… 😉

Wer es – wie ich – vegan/laktosefrei mag, der nimmt vegane Butter, Sojamilch (oder eine andere Pflanzenmilch) und Zartbitterschokodrops.

Keksteigdip-Rezept

Alle Zutaten (bis auf die Schokodrops) in eine Schüssel geben und mischen.

Keksteigdip Zutaten

Dann langsam die Schokodrops dazugeben! Mmmmmm 🙂

Keksteigdip

Wer möchte, kann auch noch Pfefferminzsirup dazugeben, dann hat man einen Minz-Chocolate-Chip-Dip 🙂

Keksteigdip Minze

Uuuund fertig! So schnell geht das!

Keksteigdip Minze

Auf die Löffel, fertig, los!

Unterschrift

 

 

 

2 Kommentare:

  1. Omg, du machst mich fertig! Jetzt MUSS ich das auch noch machen! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.